Startseite - Naturheilpraxis im Kurz'nhof Praxis für Naturheilkunde & Naturheilverfahren in München

Naturheilpraxis im Kurz'nhof • Rathausplatz 1(im Kurznhof) • 82031 Grünwald • Tel (089) 641 16 41
Startseite - Naturheilen
Home
Aktuelles
Wissen
Therapien
Heilpflanzen
Hausmittel
Lexikon
Fragen
Tipps
Praxis
Experten
Philosophie
Anfrage
Kontakt
Anfahrt
Links

Fragen und Antworten aus unserer Praxis

Ich mache mit meiner Freundin gerne ausgedehnte Waldspaziergänge. Da ich auf Pollen allergisch reagiere nutze wir dazu gerne die Wintermonate. Seit Januar fühle ich mich jedoch, als ob ich Heuschnupfen hätte. Mitten im Winter? Kann das sein?

Durch den milden Winter haben einige Pflanzen heuer ungewöhnlich früh mit dem Blühen begonnen. So war diese Jahr bereits zum Jahreswechsel der erste Pollenflug zu erleben.

Wie können Pollenflug-Allergiker dem "Winter- Heuschnupfen" entgehen? Einfach und effektiv gegen Heuschnupfen - Vermeiden Sie möglichst den Kontakt mit Pollen. Leichter gesagt als getan - denn es ist äusserst schwer, ihnen aus dem Weg zu gehen! Schliesslich sind die Pollen überall in der Luft und fliegen sehr weit.

Dennoch gibt es einige Grundregeln und kleine Tricks, wie Sie den Kontakt mit den winzigen Allergie- Auslösern vermindern können.

Während der Pollenflugzeit die Wohnung nur kurzzeitig lüften.
Wäsche nicht im Freien trocknen (an ihr bleiben Pollen hängen)
Abends Haare waschen und getragene Kleider ausserhalb des Schlafzimmers aufbewahren
Sport (wie Joggen im Park) oder längere Aufenthalte im Freien während der Zeiten starken Pollenflugs einschränken.
Im Freien Sonnenbrille mit Seitenschutz tragen
Während Auto- und Zugfahrten das Fenster geschlossen halten
In Lüftungsanlagen (Auto usw.) möglichst einen Pollenfilter einsetzen


Die Fragen werden beantwortet von der Ärztin Marina Caravitis.

Haben Sie auch eine Frage die hier aus naturheilkundlicher und ganzheitlicher Sicht beantwortet werden soll? Dann schicken Sie uns doch eine Mail. Nutzen Sie dazu bitte unser Formular unter "Anfrage".


Bitte beachten Sie
Alle auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch ausgebildete Ärzte und Mediziner dar. Die Informationen dürfen nicht für die eigene Therapieauswahl oder gar für eigene Diagnosen verwendet werden.

Aktuelles aus der Naturheilkunde

Aktuelles & News
Neuigkeiten rund um Medizin und Gesundheit... weiter


Heilpflanzen
Infos über die Heilwirkung von Pflanzen... weiter


Tipps zur Gesundheit
Lesen Sie unsere aktuellen Gesundheitstipps... weiter


Fragen & Antworten
Wir beantworten Fragen aus unserer Praxis... weiter


Alternative Therapien
Hier stellen wir alternative Heilverfahren vor... weiter

Informationen zu alternativen Heilmethoden und Therapien

Naturheilkunde
Schulmedizin
Chinesische Medizin (TCM)
Tibetische Medizin (TTM)
Klassische Homöopathie
Homöopathische Impfung
Chinesische Akupunktur
Ohrakupunktur (Nogier)
Schädelakupunktur
Orthomolekulare Medizin
Immunmodulation
CFS-Therapie
Bachblütentherapie
Hildegardmedizin
Spagyrische Medizin
Energetische Behandlung
Chakren Clearing
Psychosomatik
Hypnotherapie
Biologische Tumortherapie
Naturheil. Schmerztherapie
Schüssler Salze
Ordnungstherapie
Neuraltherapie (Störfelder)
Kinesiologische Testung
Quantenmedizin