Startseite - Naturheilpraxis im Kurz'nhof Praxis für Naturheilkunde & Naturheilverfahren in München

Naturheilpraxis im Kurz'nhof • Rathausplatz 1(im Kurznhof) • 82031 Grünwald • Tel (089) 641 16 41
Startseite - Naturheilen
Home
Aktuelles
Wissen
Therapien
Heilpflanzen
Hausmittel
Lexikon
Fragen
Tipps
Praxis
Experten
Philosophie
Anfrage
Kontakt
Anfahrt
Links

Aktuelle Meldung

Wirksamkeit der Hypnosetherapie bei der Raucherentwöhnung und Gewichtsreduzierung
Bei einer Studie der Universität Tübingen schafften es 83 % der Teilnehmer erfolgreich mit Hypnose zum Nichtraucher zu werden. Die Vergleichsgruppe, die nicht mit Hypnose behandelt wurde, hatte lediglich eine Erfolgsquote von 33 %. Und auch beim Abnehmen ist die Hypnose hilfreich, der Gewichtsverlust ist nicht nur höher, sondern auch dauerhafter.

Dauerhafter Erfolg der Therapie
Studien haben gezeigt, dass zwischen 50 % und 80 % der mit Hypnose behandelten Raucher abstinent bleiben. Diese hohe Wirksamkeit der Hypnosebehandlung beruht unter anderem darauf, dass sie sich, im Gegensatz zu zahlreichen anderen Therapieverfahren, nicht auf die bewussten Bemühungen der Klienten beschränkt, sondern durch die Nutzung des Unbewussten zusätzliche Potentiale öffnet.

Noch erfolgreicher bei Kombination mit anderen Heilverfahren
Noch wirkungsvoller werden die hypnotherapeutische Raucherentwöhnung und das Abnehmen, wenn Hypnoseelemente mit anderen Komponenten, wie z.B. eine Akupunkturbehandlung kombiniert werden.

Mit Akupunktur und Hypnose kann man sich erfolgreich das Rauchen abgewöhnen oder sich von den überflüssigen Pfunden entlasten.

Der erfahrene Akupunkturtherapeut setzt die Akupunkturnadeln schmerzfrei an die entsprechenden Akupunkturpunkte im Ohr. So wird das Rauchverlangen unterdrückt, die unangenehmen Entzugserscheinungen bei der körperlichen Umstellung vom Raucher zum Nichtraucher wie Reizbarkeit oder Aggressivität lassen sich durch Akupunktur auch stark herabsetzen.

Automatismen verhindern
Sehr schnell greift man auch ohne echtes Rauchverlangen nach den Zigaretten, z.B. einfach aus alter Gewohnheit. Damit solche Automatismen den Erfolg der Raucherentwöhnung nicht beeinträchtigen, ist die Kombination der Akupunktur- Therapie mit einer Hypnosetherapie am sinnvollsten.

Bei dieser Einbeziehung werden einerseits über die Akupunktur körperliche Komponenten und andererseits über die Hypnose psychische Komponenten der Nikotinsucht therapiert.

Quelle: newsmax






Bitte beachten Sie
Alle auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch ausgebildete Ärzte und Mediziner dar. Die Informationen dürfen nicht für die eigene Therapieauswahl oder gar für eigene Diagnosen verwendet werden.

Aktuelles aus der Naturheilkunde

Aktuelles & News
Neuigkeiten rund um Medizin und Gesundheit... weiter


Heilpflanzen
Infos über die Heilwirkung von Pflanzen... weiter


Tipps zur Gesundheit
Lesen Sie unsere aktuellen Gesundheitstipps... weiter


Fragen & Antworten
Wir beantworten Fragen aus unserer Praxis... weiter


Alternative Therapien
Hier stellen wir alternative Heilverfahren vor... weiter

Informationen zu alternativen Heilmethoden und Therapien

Naturheilkunde
Schulmedizin
Chinesische Medizin (TCM)
Tibetische Medizin (TTM)
Klassische Homöopathie
Homöopathische Impfung
Chinesische Akupunktur
Ohrakupunktur (Nogier)
Schädelakupunktur
Orthomolekulare Medizin
Immunmodulation
CFS-Therapie
Bachblütentherapie
Hildegardmedizin
Spagyrische Medizin
Energetische Behandlung
Chakren Clearing
Psychosomatik
Hypnotherapie
Biologische Tumortherapie
Naturheil. Schmerztherapie
Schüssler Salze
Ordnungstherapie
Neuraltherapie (Störfelder)
Kinesiologische Testung
Quantenmedizin