Startseite - Naturheilpraxis im Kurz'nhof Praxis für Naturheilkunde & Naturheilverfahren in München

Naturheilpraxis im Kurz'nhof • Rathausplatz 1(im Kurznhof) • 82031 Grünwald • Tel (089) 641 16 41
Startseite - Naturheilen
Home
Aktuelles
Wissen
Therapien
Heilpflanzen
Hausmittel
Lexikon
Fragen
Tipps
Praxis
Experten
Philosophie
Anfrage
Kontakt
Anfahrt
Links

Aktuelle Meldung

Orthopäden setzen verstärkt auf Akupunktur
80 Prozent aller Bundesbürger leiden irgendwann an Rücken- und Gelenk- Beschwerden, 50.000 Bandscheiben werden pro Jahr operiert ­ die Orthopädie in Deutschland ist zweifellos eine Wachstumsbranche.

Akupunktur auch in der Orthopädie erfolgreich
Was aber bisher nur Insidern bekannt ist: Viele Erkrankungen des Bewegungs- Apparats sind mit einer wenig aufwendigen Therapie, der (chinesischen) Akupunktur, erfolgreich behandelbar. Operationen können hinausgezögert und langfristige Schmerzlinderung erzielt werden.

Beliebte Behandlungsmethode bei Orthopäden
Inzwischen bieten die meisten niedergelassenen Orthopäden in Deutschland ihren Patienten die fernöstliche Therapie an. Der Grund - Die Erfolgsquoten sind erstaunlich hoch und es gibt so gut wie keine Nebenwirkungen.

Positive Erfahrungen der Sportmediziner
Diesen Trend bestätigt Dr. Jürgen Wismach, Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin aus über 20jähriger Erfahrung.

"Wo Medikamente und physikalische Therapien nicht weiterhelfen, hilft Akupunktur meiner Erfahrung nach in über 70 Prozent aller Fälle", so der Präsident des Berliner Sportärztebundes über die Erfolgsaussichten.

Krankenkassen übernehmen Kosten nur eingeschränkt
Unverständlich bleibt, warum die gesetzlichen Krankenkassen lediglich bei den zwei Diagnosen Knie- und Rückenschmerzen die Behandlungskosten übernehmen.

Denn die anatomischen Strukturen der Hüfte oder Schulter sind durchaus vergleichbar mit denen an Knie und Rücken. Deshalb wirkt Akupunktur dort ebenso gut wie bei den bezahlten Indikationen.

Ärzte plädieren für Ausweitung der Kostenübernahme
"Akupunktur sollte bei viel mehr Erkrankungen des Bewegungsapparats die erste Wahl sein ­ und nicht erst als Rettungsanker herhalten müssen, wenn konservative Therapien fehlschlagen", so Wismach.

Vorraussetzungen für einen Erfolg
Voraussetzung für den Behandlungserfolg ist allerdings eine Akupunktur nach allen Regeln der Kunst, für die sich Wismach und andere Experten der Qualitätsinitiative Akupunktur stark machen.

Quelle: Qualitätsinitiative Akupunktur






Bitte beachten Sie
Alle auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch ausgebildete Ärzte und Mediziner dar. Die Informationen dürfen nicht für die eigene Therapieauswahl oder gar für eigene Diagnosen verwendet werden.

Aktuelles aus der Naturheilkunde

Aktuelles & News
Neuigkeiten rund um Medizin und Gesundheit... weiter


Heilpflanzen
Infos über die Heilwirkung von Pflanzen... weiter


Tipps zur Gesundheit
Lesen Sie unsere aktuellen Gesundheitstipps... weiter


Fragen & Antworten
Wir beantworten Fragen aus unserer Praxis... weiter


Alternative Therapien
Hier stellen wir alternative Heilverfahren vor... weiter

Informationen zu alternativen Heilmethoden und Therapien

Naturheilkunde
Schulmedizin
Chinesische Medizin (TCM)
Tibetische Medizin (TTM)
Klassische Homöopathie
Homöopathische Impfung
Chinesische Akupunktur
Ohrakupunktur (Nogier)
Schädelakupunktur
Orthomolekulare Medizin
Immunmodulation
CFS-Therapie
Bachblütentherapie
Hildegardmedizin
Spagyrische Medizin
Energetische Behandlung
Chakren Clearing
Psychosomatik
Hypnotherapie
Biologische Tumortherapie
Naturheil. Schmerztherapie
Schüssler Salze
Ordnungstherapie
Neuraltherapie (Störfelder)
Kinesiologische Testung
Quantenmedizin