Startseite - Naturheilpraxis im Kurz'nhof Praxis für Naturheilkunde & Naturheilverfahren in München

Naturheilpraxis im Kurz'nhof • Rathausplatz 1(im Kurznhof) • 82031 Grünwald • Tel (089) 641 16 41
Startseite - Naturheilen
Home
Aktuelles
Wissen
Therapien
Heilpflanzen
Hausmittel
Lexikon
Fragen
Tipps
Praxis
Experten
Philosophie
Anfrage
Kontakt
Anfahrt
Links

Aktuelle Meldung

Allergiefalle Auto - Bessere Allergie-Prävention gefordert
Durchschnittlich 90 Minuten pro Tag verbringt jeder Berufstätige im Auto. Gerade für Allergiker ist es daher wichtig, auf gesundheitsverträgliche Materialien und effektive Luftfilter im Auto zu achten. Denn heftiges Niesen und tränende Augen sind daher nicht nur lästig - im Strassenverkehr können sie auch schnell zum Sicherheitsrisiko werden.

Allergien - Gefahr im Strassenverkehr
Autofahrer, die während der Fahrt eine Niesattacke erleiden, werden schnell zur Gefahr im Strassenverkehr. Während der Fahrer ins Taschentuch niest, legt der Wagen viele Meter im Blindflug zurück.

Beeinträchtigte Fahrtüchtigkeit
Tränende Augen und Juckreiz oder indirekte Krankheitsfolgen wie Müdigkeit und eingeschränktes Reaktionsvermögen beeinträchtigen die Fahrtüchtigkeit oft zusätzlich. Wer an Allergien leidet, hat daher ein bis zu 30 Prozent (!) erhöhtes Risiko, im Strassenverkehr zu verunglücken.

"Allergie-Falle Auto" wird unterschätzt
Die Qualität der Luft im Innenraum des Wagens ist ein wichtiges Kriterium für die Gesundheit von Allergikern. Während das Problem zuhause aber meist erkannt wird, vergessen Betroffene bei ihren Vorkehrungen häufig das eigene Auto.

Mobile Gesellschaft
Jedoch verbringen immer mehr Menschen immer mehr Zeit im Auto. Geschlossene Fenster während der Fahrt und der Einbau von Staubfilter (bzw. speziellen Pollenfilter) helfen jedoch nur teilweise, die Belastungen für Allergiker zu senken. Denn nicht nur Staub und Pollen bestimmen die Qualität der Luft im Auto, sondern auch die verwendeten Materialien im Auto.

Unfallursache "Allergie am Steuer"
"Um der Unfallursache Allergie am Steuer vorzubeugen, müssen sich auch die Autohersteller stärker und gezielter engagieren und einheitliche Standards zum Schutz der Allergiker einführen", fordert Erhard Hackler, geschäftsführender Vorstand der Deutschen Haut- und Allergiehilfe (DHA).

Die Autohersteller sind gefordert
Besondere Aufmerksamkeit sollte dabei auf dem Verzicht chemischer Substanzen liegen, die durch Hitze und UV-Strahlung aus Textilien und Kunststoffen freigesetzt werden können. Zusätzlich sollten alle Materialien, mit denen Autofahrer in direkten und längeren Hautkontakt kommen (wie Lenkrad, Sitzbezüge, Sicherheitsgurte, etc.), dermatologisch getestet sein.

Prüfsiegel "allergiefreundliches Auto"
Noch gibt es aber kaum Autohersteller, die diesem Thema ausreichend Aufmerksamkeit schenken. Aus diesem Grund bereitet die DHA die Vergabe eines Prüfsiegels für allergiefreundliche Autos vor.

Quelle: Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V.






Bitte beachten Sie
Alle auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch ausgebildete Ärzte und Mediziner dar. Die Informationen dürfen nicht für die eigene Therapieauswahl oder gar für eigene Diagnosen verwendet werden.

Aktuelles aus der Naturheilkunde

Aktuelles & News
Neuigkeiten rund um Medizin und Gesundheit... weiter


Heilpflanzen
Infos über die Heilwirkung von Pflanzen... weiter


Tipps zur Gesundheit
Lesen Sie unsere aktuellen Gesundheitstipps... weiter


Fragen & Antworten
Wir beantworten Fragen aus unserer Praxis... weiter


Alternative Therapien
Hier stellen wir alternative Heilverfahren vor... weiter

Informationen zu alternativen Heilmethoden und Therapien

Naturheilkunde
Schulmedizin
Chinesische Medizin (TCM)
Tibetische Medizin (TTM)
Klassische Homöopathie
Homöopathische Impfung
Chinesische Akupunktur
Ohrakupunktur (Nogier)
Schädelakupunktur
Orthomolekulare Medizin
Immunmodulation
CFS-Therapie
Bachblütentherapie
Hildegardmedizin
Spagyrische Medizin
Energetische Behandlung
Chakren Clearing
Psychosomatik
Hypnotherapie
Biologische Tumortherapie
Naturheil. Schmerztherapie
Schüssler Salze
Ordnungstherapie
Neuraltherapie (Störfelder)
Kinesiologische Testung
Quantenmedizin