Startseite - Naturheilpraxis im Kurz'nhof Praxis für Naturheilkunde & Naturheilverfahren in München

Naturheilpraxis im Kurz'nhof • Rathausplatz 1(im Kurznhof) • 82031 Grünwald • Tel (089) 641 16 41
Startseite - Naturheilen
Home
Aktuelles
Wissen
Therapien
Heilpflanzen
Hausmittel
Lexikon
Fragen
Tipps
Praxis
Experten
Philosophie
Anfrage
Kontakt
Anfahrt
Links

Aktuelle Meldung

Krebs-Forschung - Chinesische Heilkräuter unterstützen Krebs-Therapie
Neues aus der Krebsforschung - Wie mehrere Fachzeitungen und die Deutsche Krebshilfe berichten, haben Forscher vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg für einige chinesische Heilkräutern der TCM eine hilfreiche Wirkung bei der Bekämpfung von Krebs-Tumoren nachgewiesen.

Krebszellen bzw. Tumorzellen können im Laufe einer Chemotherapie unempfindlich gegenüber der Therapie und den verabreichten Medikamenten werden. Die Folge ist, dass die Wirkstoffe nicht mehr wirken und die bösartigen Zellen ungehindert weiter wachsen.

Aus diesem Grund hat die Forschergruppe des DKFZ nun Substanzen aus chinesischen Heilkräutern identifiziert, mit deren Hilfe die so genannten "Chemo- Resistenzen" überwunden werden sollen.

Resistente Tumorzellen werden sensibilisiert
Eine Chemotherapie zerstört Krebszellen unter anderem, indem sie den programmierten Zelltod im Tumor auslöst. In Fachkreisen spricht man dabei von Apoptose (s.u.).

"Während der Therapie kann es jedoch passieren, dass sich die Krebszellen verändern und der Zelltod nicht mehr oder nur schlecht aktiviert wird", erklärt Professor Dr. Peter Krammer, Projektleiter und Sprecher des Forschungs- schwerpunkts Tumorimmunologie am DKFZ.

Durch die Substanzen aus chinesischen Heilkräutern wollen die Forschen nun eine Sensibilisierung der "immunen" Krebszellen herbeiführen.

"Durch die Substanzen bekommen die kranken Zellen einen Apoptose-Reiz und sterben ab", so Krammer weiter. "Die Tumoren waren bei den Versuchstieren stark geschrumpft. Gesunde Zellen würden nicht oder nur geringfügig geschädigt."

Wirkung von Kräuterextrakten als Medikament bei Krebstherapie
Die Wissenschaftler wollen nun das Wirkprinzip der Kräuter genau aufdecken und sie so zu begleitenden Medikamenten bei der Krebstherapie machen. Denn eines wissen die Forscher schon jetzt - die pflanzlichen Substanzen greifen in gänzlich andere Signalwege ein als herkömmliche Krebsmedikamente.

Quelle: DKFZ/ Medizin Aspekte/ Krebshilfe


Was ist Apoptose?
Der "programmierte Zelltod" ist in einem gesunden Körper ein Schutz gegen Überalterung der Zellen. Auf bestimmte Signale hin begehen die alten Zellen "Selbstmord". Der Körper kann neue Zellen bilden, die die Funktion der alten übernehmen.

Dieser Prozess ("Apoptose" genannt) ist ein zentrales und sehr wichtiges Entwicklungsprinzip im menschlichen Körper. Er bewirkt, dass kranke, alte und nutzlose Zellen absterben.

In Krebszellen ist dieses Programm gestört. Die Tumorzellen reagieren nicht oder nur schlecht auf die Zelltod-Signale und teilen sich ungehindert weiter. Forschungsschwerpunkte sind, den normalen Zelltod wieder anzuregen.







Bitte beachten Sie
Alle auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch ausgebildete Ärzte und Mediziner dar. Die Informationen dürfen nicht für die eigene Therapieauswahl oder gar für eigene Diagnosen verwendet werden.

Aktuelles aus der Naturheilkunde

Aktuelles & News
Neuigkeiten rund um Medizin und Gesundheit... weiter


Heilpflanzen
Infos über die Heilwirkung von Pflanzen... weiter


Tipps zur Gesundheit
Lesen Sie unsere aktuellen Gesundheitstipps... weiter


Fragen & Antworten
Wir beantworten Fragen aus unserer Praxis... weiter


Alternative Therapien
Hier stellen wir alternative Heilverfahren vor... weiter

Informationen zu alternativen Heilmethoden und Therapien

Naturheilkunde
Schulmedizin
Chinesische Medizin (TCM)
Tibetische Medizin (TTM)
Klassische Homöopathie
Homöopathische Impfung
Chinesische Akupunktur
Ohrakupunktur (Nogier)
Schädelakupunktur
Orthomolekulare Medizin
Immunmodulation
CFS-Therapie
Bachblütentherapie
Hildegardmedizin
Spagyrische Medizin
Energetische Behandlung
Chakren Clearing
Psychosomatik
Hypnotherapie
Biologische Tumortherapie
Naturheil. Schmerztherapie
Schüssler Salze
Ordnungstherapie
Neuraltherapie (Störfelder)
Kinesiologische Testung
Quantenmedizin