Startseite - Naturheilpraxis im Kurz'nhof Praxis für Naturheilkunde & Naturheilverfahren in München

Naturheilpraxis im Kurz'nhof • Rathausplatz 1(im Kurznhof) • 82031 Grünwald • Tel (089) 641 16 41
Startseite - Naturheilen
Home
Aktuelles
Wissen
Therapien
Heilpflanzen
Hausmittel
Lexikon
Fragen
Tipps
Praxis
Experten
Philosophie
Anfrage
Kontakt
Anfahrt
Links

Aktuelle Meldung

Curly Horses - Tierliebe und reiten trotz Allergie
Alles Glück der Erde ist für Pferdeliebhaber eben der Ausritt mit ihren Lieblingen. Was jedoch, wenn man ständig mit roten Augen und Atemnot zu kämpfen hat? Allergieauslöser Pferd - das Ende der Reitkarriere? Nicht mit Curly Horses.

Pferdeliebe trotz Allergie?
Es gibt sehr viele Pferdefreunde auf der Welt. Nicht alle von ihnen reiten oder pflegen Pferde. Denn ihre Allergie macht ihnen das Leben mit Pferden sehr schwer bis unmöglich. Wer ständig rote Augen hat oder schlimmstenfalls keine Luft mehr bekommt, versucht, das allergieauslösende Moment zu vermeiden.

Allergieauslöser Tierhaare oder Hautzelle
Pferdeallergiker reagieren oft nicht auf die Haare, sondern auf die Eiweisse in den Hautzellen eines Pferdes. Sie müssen jedoch nicht immer auf ihr geliebtes Hobby, das Reiten, verzichten.

Curlys - Alternative bei Allergie
Seit einigen Jahren sind in Deutschland die Curly Horses auf dem Vormarsch. Ihr besonderes Kennzeichen ist das im Winter gelockte Fell. Für Allergiker interessant ist jedoch, dass sich die Hautzellen der Curlys in ihrem Proteinmuster von denen anderer Rassen unterscheiden.

Viele Pferdeallergiker reagieren schwächer bis gar nicht auf diese veränderte Struktur der Curly Horses . Das haben zahlreiche wissenschaftliche Vergleiche und Tests ergeben. So stellen die Curly Horses die oft einzige Alternative für die Betroffenen dar, trotz Allergie mit Pferden leben zu können.

Wer trotzdem niesen muss, kann unter einer Mischallergie leiden (Gräser oder Pollen), und reagiert auf das Umfeld der Pferde mit Wiese, Stroh und Heu mit allergietypischen Symptomen.

Quelle: (sil:ben)media






Bitte beachten Sie
Alle auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch ausgebildete Ärzte und Mediziner dar. Die Informationen dürfen nicht für die eigene Therapieauswahl oder gar für eigene Diagnosen verwendet werden.

Aktuelles aus der Naturheilkunde

Aktuelles & News
Neuigkeiten rund um Medizin und Gesundheit... weiter


Heilpflanzen
Infos über die Heilwirkung von Pflanzen... weiter


Tipps zur Gesundheit
Lesen Sie unsere aktuellen Gesundheitstipps... weiter


Fragen & Antworten
Wir beantworten Fragen aus unserer Praxis... weiter


Alternative Therapien
Hier stellen wir alternative Heilverfahren vor... weiter

Informationen zu alternativen Heilmethoden und Therapien

Naturheilkunde
Schulmedizin
Chinesische Medizin (TCM)
Tibetische Medizin (TTM)
Klassische Homöopathie
Homöopathische Impfung
Chinesische Akupunktur
Ohrakupunktur (Nogier)
Schädelakupunktur
Orthomolekulare Medizin
Immunmodulation
CFS-Therapie
Bachblütentherapie
Hildegardmedizin
Spagyrische Medizin
Energetische Behandlung
Chakren Clearing
Psychosomatik
Hypnotherapie
Biologische Tumortherapie
Naturheil. Schmerztherapie
Schüssler Salze
Ordnungstherapie
Neuraltherapie (Störfelder)
Kinesiologische Testung
Quantenmedizin